Comfort4all Newsletter März/2014 Comfort4all Newsletter März/2014 Comfort4all Newsletter März/2014 Comfort4all Newsletter März/2014 Comfort4all Newsletter März/2014
 
Portraitfoto von Franz Schweidler, Geschäftsleiter von Schweidler- Ihr Kompetenzzentrum für Bauen und Wohnen

Herzlich willkommen in der Welt von Comfort4all, der Komfortmarke von
Schweidler - Ihr Kompetenzzentrum für Bauen und Wohnen.

Comfort4all, also Komfort für alle, bedeutet eine einfache und bequeme Benutzbarkeit von Gegenständen und Einrichtungen für alle Menschen und Generationen.
Comfort4all wurde gegründet, um dem zunehmenden Komfortbedürfnis der Gesellschaft sowie den Wünschen der Menschen gerecht zu werden.

Mit dem vorliegenden Newsletter werden Sie zu Themen wie komfortablem und werteorientiertem Leben für alle Menschen und Generationen infomiert. Es warten spannende und abwechslungsreiche Artikel und Berichte (aus Wirtschaft, Gesellschaft, Produktvorstellungen, Lösungen für Privatpersonen und Betriebe, etc.).

Ich freue mich über Ihr weiteres Interesse.

Wertschätzende Grüße,
Franz Schweidler, Geschäftsleitung

 

„Countdown: Noch 644 Tage bis zur allgemeinen Barrierefreiheit“

27.03.2014



 

Aus rechtlicher Sicht ist die bauliche Barrierefreiheit ab 01.01.2016 für Organisationen und Betriebe verpflichtend. Unternehmer_innen sind angehalten, sich mit der Thematik zu befassen und Lösungen vorzeigen zu können.

Barrierefreiheit: Was bedeutet das?
Welche Gebäude sind betroffen?
Was passiert, wenn Barrierefreiheit nicht herstellbar ist?

Antworten finden Sie in unserem > Informationsblatt - Barrierefreiheit für Organisationen und Betriebe.

>  Weiterlesen...

 

 

Gestern 29 Jahre, heute 79

27.02.2014



© NEWS Ricardo Herrgott

 

Unter diesem Titel wagte News-Redakteurin Monika Dlugokecki den Selbsttest mit dem Alterssimulationsanzug Gert.

Comfort4all begleitete diesen intensiven Selbstversuch.

> Lesen hier die Erfahrungen von Monika Dlugokecki

 

Gipfeltreffen Barrierefreiheit

27.02.2014


Zero Project - Logo

 

Das Zero Project wurde 2010 von der Essl Foundation gegründet und wird seit 2011 in Partnerschaft mit dem World Future Council (WFC) und seit 2013 mit dem European Foundation Centre (EFC) geführt. Der diesjährige Kongress fand am 27. und 28. Februar 2014 erstmals in der Wiener UNO City statt und stellte das Thema Barrierefreiheit in den Mittelpunkt.

>  Weiterlesen...

 

 

Automatisierungen von Türen

19.03.2014



 

Sie wünschen sich eine leichte Bedienbarkeit von Türen?
Sie möchten schnell und eigenständig Türen passieren?

Dann sind automatische Türsysteme genau die richtige Lösung.

Mit automatischen Türöffnern lassen sich problemlos schwere Türen wie beispielsweise Eingangstüren, Garagentüren, Brandschutztüren und Fluchtwegtüren, per Bewegungsmelder oder Knopfdruck, öffnen.

Näheres finden auf unserer Website unter:
> Barrierefreiheit Privat / Komfort Produkte
oder
> Barrierefreiheit Betriebe/ Komfort Produkte

 

 

> Newsletter abbestellen oder ändern