Barrierefreiheit im Handel

Kund_innen mit oder ohne Kinderwagen, Senior_innen und Menschen im Rollstuhl
sowie Shopping begeisterte Freund_innen haben eins gemeinsam. Sie alle profitieren von Barrierefreiheit. Komfortable Durchgangsbreiten und Bewegungsflächen vereinfachen
und verschönern das Einkaufserlebnis. Darüber hinaus schreibt das Gesetz allen Unternehmer_innen die Auseinandersetzung mit dem Thema der Barrierefreiheit vor.

In diesem Modul erfahren Sie alle wichtigen Informationen zu rechtlichen Grundlagen, baulichen Normen und Förderungen, sowie Infos über Zielgruppen und spannende Marketing-Tipps.

Dauer: 4 Std.


Allgemeine Informationen


Alle Module sind einzeln und in Kombination buchbar!

Investition (€ excl. MwSt.):         
         

3,0 Tag (24 Std.)        4.800,-
2,5 Tag (20 Std.)        4.250,-
2,0 Tag (16 Std.)        3.400,-
1,5 Tag (12 Std.)        2.700,-
1,0 Tag (8 Std.)          1.800,-
0,5 Tag (4 Std.)             950,-

max. 8 Teilnehmer_innen
exklusive Räumlichkeiten und Verpflegung.

Kontakt und Anmeldung, bitte klicken Sie Opens internal link in current windowhier

Anzeige des ausgewählten Modulbautools: Barrierefreiheit im Handel.

T.Richter und M.Zisler vor Flipchart in Gespräch.
© Comfort4all
Gruppe von Comfort4all von li. n. re. Schlegel, Schmiedl, Zisler, Wegmann und vorne Richter.
© Comfort4all
R.Wegmann schreibt an Flipchart.
© Comfort4all