Barrierefreiheit in der (Haus-)Pflege

Pflege daheim wird immer beliebter.
Häufig stellen jedoch bauliche Barrieren Nachteile und sogar Gefahrenstellen für Pfleger_innen und Gepflegte dar.
Blinde Flecken hinsichtlich baulicher Barrieren werden in diesem Modul
für Pflegepersonal reduziert.

Barrierefreies Wohnen - vom Hauseingang bis ins Schlafzimmer.
Anpassbarer Wohnbau, Rechtliche Grundlagen, bauliche Normen und Förderungen werden in diesem Modul thematisiert.

Dauer: 4 Std.


Allgemeine Informationen


Alle Module sind einzeln und in Kombination buchbar!

Investition (€ excl. MwSt.):            

3,0 Tag (24 Std.)        4.800,-
2,5 Tag (20 Std.)        4.250,-
2,0 Tag (16 Std.)        3.400,-
1,5 Tag (12 Std.)        2.700,-
1,0 Tag (8 Std.)          1.800,-
0,5 Tag (4 Std.)             950,-

max. 8 Teilnehmer_innen
exklusive Räumlichkeiten und Verpflegung.

Kontakt und Anmeldung, bitte klicken Sie Opens internal link in current windowhier

Anzeige des ausgewählten Modulbautools: Barrierefreiheit in der (Haus-) Pflege.

S.Schmiedl schreibt an die Flipchart mit Blick in die Kamera.
© Comfort4all
Gruppenbild von Comfort4all von li. n. re. Schlegel, Schmiedl, Zisler, Wegmann und vorne Richter.
© Comfort4all